Kompetenz in Pflege

logo


Auslagen

Der Ersatz von Auslagen wie Kopien, Telefongebühren, Fahrtkosten etc. wird jeweils vorab individuell vertraglich geregelt.

Sie können bei allen Angeboten zwischen der Abrechnung nach Pauschalpreis oder der Abrechnung nach tatsächlichem Zeitaufwand, jeweils zzgl. Auslagen, wählen. Die Leistungen werden nach dezidiertem Einzelnachweis berechnet. Sie erhalten eine Aufstellung der Leistungen mit dem entsprechendem Zeitnachweis und den Auslagen.

Bei allen Pauschalangeboten können lediglich meine Leistungen berücksichtigt werden. Es können weitere Kosten durch Dritte anfallen, wie Transportkosten, Räumungskosten, Renovierungskosten, Kosten für die Anschaffung von Hilfsmitteln etc.. Diese Kosten werden dem/der Auftraggeber/in direkt in Rechnung gestellt.

Ausgeschlossen ist die Übernahme von Kosten, die durch Leistungen Dritter entstehen, im Sinne von Vorleistungen. Eine Auftragserteilung zu kostenpflichtigen Leistungen Dritter erfolgt ausschließlich nach vorheriger Rücksprache mit dem/der Auftraggeber/in.

Sollten Sie kein für Ihre Bedürfnisse passendes Angebot im Leistungsverzeichnis finden, sprechen sie mich bitte in jedem Fall an, damit ich Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes individuelles Angebot unterbreiten kann.

Für Menschen mit geringem Einkommen im Sinne von SGB XII (Sozialhilfegesetz) biete ich Sonderpreise. Geringes Einkommen muss nachgewiesen werden.



Zurück